Dienstag, 17. April 2012

NACH DEM OSTERHASEN GEHT ES TIERISCH WEITER

ENDLICHDLICH WIEDER ZEIT FÜR EUCH UND MEINEN BLOG.............

DER BESUCH IST WIEDER WEG, DIE OSTERDEKO AUCH UND ALLES SIEHT RECHT KAHL AUS.
NUN HEISST ES WAS NEUES AUF ALLE FREIEN FLÄCHEN ZU STELLEN.

ICH WURDE ABER DURCH TIERISCHE GÄSTE ABGELENKT.

DAS EICHHÖRNCHEN IST HUNGRIG UND HOLT SICH DIE SONNENBLUMENKERNE, DIE DIE VÖGEL VERSCHMÄHT HATTEN.

DAS EICHHÖRNCHEN LÄSST SICH DIE SONNENBLUMENKERNE SCHMECKEN

ES SCHMECKT IMMER NOCH

ES KANN NICHT GENUG KRIEGEN

AN EINER ANDEREN STELLE AUF DER TERASSE IST EIN BLAUMEISENPAAR  IN DAS ALTE VOGELHÄUSCHEN EINGEZOGEN UND BRÜTET.

ALTER BLAUMEISEN-NISTKASTEN,  ABER MIT BLUMEN VOR DER TÜR

LUXUS

SIE WÄREN SICHER SAUER WENN SIE DIE ANDEREN LUXUS VILLEN SEHEN WÜRDEN.

ABER DAMIT NICHT GENUG: MÄUSCHEN TREIBEN IHR UNWESEN.

EINE HAUSMAUS
 
SOLL MAN DIESE KNOPFAUGEN KALTBLÜTIG KILLEN ? NATÜRLICH NICHT, UND SO LANDEN SIE IN DER LEBENDFALLE UND WERDEN WIEDER AUSGESETZT.

ICH MÖCHTE EUCH NOCH DIESE ALTE, GENIALE FALLE ZEIGEN-EIN FLOHMARKTFUND.

ANTIKE MAUSEFALLE
NUN WÜNSCHE ICH EUCH EINE SCHÖNE RESTWOCHE, MIT HOFFENTLICH MAL WÄRMEREN TAGEN.
SEID LIEB GEGRÜSST SABINE

Kommentare:

  1. Liebe Sabine, alles ist so schön! vom naschhaftem Eichhörnchen, über die Vogelhaus Galerie, ich denke nicht nur die Vögel, auch die Damen mögen die Vogelhäuschen oder Käfige... kleines Lächeln, komisch! … aber ich habe auch eine Sammlung davon.
    Und nun sage mir, hast du das Mäuschen in der Küche gefangen? …
    es würde mir auch leidtun, und selbstverständlich bekäme es seine Freiheit wieder!
    Der Himmel wird es danken.

    ganz liebe Grüße von Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    die antike Mäusefalle ist ja echt ein Glücksfund...natürlich nur als Deko und nicht um kleine niedliche Mäuse zu fangen :o))).
    Sind denn die schönen Villen alle zu mieten?

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    ich sehe- auch du bist eine Tierfreundin! Eichhörnchen sehe ich jetzt wieder oft beim Ausreiten, sie sind so süss und putzig! Und in meinem Stall ist schon wieder die erste Schwalbe eingezogen, da werden die andern bald nachkommen, und dann geht das Nisten, Brüten und Jungeaufziehen los. Das ist immer ein besonderes Erlebnis, wenn man so live dabei sein kann! So richtig spannend wird's dann, wenn die Jungvögel ihre ersten Flugversuche im Stall machen. Man weiss nie so genau, wo und wie sie landen werden, ghihihi.....
    Wir hatten früher in der Küchenwand auch Mäuschen, und wir Kinder haben ihnen immer heimlich Zuckerstückchen hingelegt und uns gefreut, wenn sie verschwunden waren...! ;oD
    Ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sabine,
    das ist ja ein richtiges Tierpardies bei Dir...Das Eichhörnchen ist ja zu süß...Deine Zinkkörbe am Schornstein habe ich auch entdeckt ;0)
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  5. sooo süße bilder!!! vor allen dingen das eichhörnchen!!! alles liebe, angie

    AntwortenLöschen